Eine Band sorgt für tolle Stimmung auf Ihrer Party

0
68

Der Clou für ein privates Fest ist eine Liveband, die auf das Publikum eingeht und Musikwünsche erfüllt. Es ist ein großer Unterschied, ob die Musik von einem Tonträger kommt, oder ob Sie eine Band vor Ort haben! Echte Menschen, die echte Musik spielen, machen Ihre Party zu etwas ganz Besonderem.

Dabei ist es sehr einfach, eine gute Band zu finden und zu engagieren. Das Angebot ist sogar so groß, dass es unübersichtlich wird. Wer etwa „Partyband Berlin“ in eine Suchmaschine eingibt, bekommt Tausende von Ergebnissen. Welches davon soll man sich näher ansehen? Oder ist der beste Weg zum Engagieren einer Band immer noch die klassische Künstleragentur?

Eine Internetplattform bietet eine gute Alternative

Plattformen für den Kauf und Verkauf von Waren im Internet sind längst eine gute Alternative zum klassischen Einzelhandel. Die Website Eventzone.de überträgt ein ganz ähnliches Prinzip auf das Engagement von Künstlern für kleine und größere Veranstaltungen: Sie finden dort eine große Zahl von Live-Künstlern aus allen Kategorien. Das reicht von Clowns und Vortragenden bis zu klassischen Konzerten und eben Bands, die sich darauf spezialisiert haben, auf Partys zu spielen.

Sie können sich die Profile etwas näher anschauen und werden auch Ton-Mitschnitte und Videos finden. Außerdem erfahren Sie, wo die Band auftritt, welche Musikrichtungen im Repertoire sind und natürlich die Vorstellungen, was die Gage betrifft. Viele Profile enthalten auch Rückmeldungen von anderen Veranstaltern.

Wie engagiert man so eine Band?

Wenn Ihnen eine Band gefällt und Sie den Eindruck haben, sie könnte gut zu Ihrer Veranstaltung passen, brauchen Sie nur über das Formular auf dem Profil direkten Kontakt aufzunehmen. Die Musiker werden sich dann persönlich bei Ihnen melden. Wenn die beiderseitigen Vorstellungen zueinander passen, schließen Sie einen Vertrag ab, wo Sie die Leistungen und die Bezahlung und alles andere rund um den Auftritt genau festlegen.

Sie müssen sich also selbst um die Einzelheiten kümmern. Bei klassischen Künstleragenturen schließt man einen Vertrag mit der Agentur, die sich um alle Einzelheiten kümmert. Falls etwas schief geht, kann man sich an die Agentur wenden. Allerdings bezieht die Agentur als Vermittler eine Provision und Sie steht sozusagen zwischen Ihnen und den Künstlern. Wenn Sie einen direkteren Kontakt zur Band bevorzugen, sind diese Dienste nicht nötig und Sie sparen sich etwas Geld und können Ihre Musiker schon vor dem Auftritt besser kennenlernen.

Ein einfaches Konzept von einem Brancheninsider

Der Gründer von Eventzone.de war vorher über Jahrzehnte als klassischer Künstlervermittler tätig. Er weiß daher, worauf es für die Künstler und die Veranstalter ankommt, wenn so ein Auftritt gelingen soll. Die Plattform verdient momentan nur Geld, indem Sie gegen Bezahlung Premium-Profile für die Künstler anbietet. Für die Veranstalter entstehen nur Kosten, die direkt mit dem Auftritt zusammenhängen.

Nicht nur der Kostenfaktor ist ein großer Vorteil. Auch das riesige Angebot und die schiere Vielfalt der gelisteten Bands machen die Plattform Eventzone.de zur besseren Alternative. Schmökern Sie einfach ein bisschen in den Profilen. Vielleicht finden Sie eine Band aus einer Musikrichtung, an die Sie im ersten Moment gar nicht gedacht hätten!

More News